Monika Ananda Wiese

Ke Aloha! – Lieder der Seele aus Hawaii

Samstag, 14 Uhr, Mana Hütte

Nichts ist so persönlich wie Deine Stimme – sie ist quasi eine Direktleitung zum Herzen und Ausdruck Deiner Selbst – egal wie sie klingt, sie ist DEIN persönlicher Ausdruck. GleichZeitig haben Klänge die uns im Herzen berühren und von uns gesungen/ gesummt.. werden, eine heilsame Wirkung auf uns.

Hawaii ist die Heimat des Aloha – der Geist von Liebe, Einheit, Demut, Schöpferkraft und Freude. Wir reisen in diesem Workshop innerlich in das Paradies Hawaii und singen heilsame Lieder von der Heilerin und Visionärin Lei´Ohu Ryder und Michael Stillwater. Die Einfachheit der hawaiianischen Sprache berührt und läßt uns mit Leichtigkeit eintauchen in die Sprache der Seele, die uns nach Hause zu unserer Einen Quelle ruft. Wir singen einfach aus dem Herzen und erschaffen dabei eine Realität des Aloha innen und außen. E komo mai- Willkommen!


Dancing Huna! Tanzerleben nach SoulMotion & den Huna Prinzipien

Sonntag, 14 Uhr, Meditations Zelt

Energie folgt der Aufmerksamkeit – Alle Kraft ist Jetzt – Es gibt keine Grenzen..

Dies sind drei der sieben Prinzipien der Huna Philosophie nach Serge Kahlili King, die Dein Bewußtsein zur Freiheit und Deiner Selbstverantwortung pragmatisch & undogmatisch unterstützt. Wir haben sie womöglich schon gehört, erinnern uns immer wieder daran.. aber was geschieht, wenn wir sie aus unserem Denken und Verstehen ins körperliche Erleben bringen? Was ist DEINE Wahrheit? Das ist der rote Faden, dem Du folgst – einzig Dein Erleben zählt. 

So lade ich uns ein, der Weisheit des Huna durch die bewußte Tanzpraxis Soul Motion  zu begegnen – bringen wir sie in Bewegung und schauen was passiert! Mit Musik & Natur geben wir Körper und Seele Raum sich zu bewegen, berührt zu werden und in Kontakt mit dem Selbst, der Welt und dem Ganzen zu kommen. Sehr konkret, sehr alltagstauglich und doch mit der Einladung für das Mysterium im Raum dazwischen.