Samstag, 10 Uhr, Saal

Sanne Straub und Karin Engler

walking in your shoes

Gemeinsam verbinden wir uns mit unserem Herzanliegen, mit dem wir anschließend eine geführte Trommelreise zu einem unterstützenden Helferwesen gehen. Das Erlebte wird danach im Tanz ausgedrückt. Nach einer Austauschrunde wird die Methode "walking in your shoes" vorgestellt, mit deren Hilfe wir in die Energie des Wesens gehen. Dabei erhalten wir Botschaften, die für unser Anliegen von Bedeutung sind.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.